Аirs
Duos...
Opéras
Cantates
Compositeurs
Switch to English

Trio: Ihr könnte das leicht sagen

Compositeur: Beethoven Ludwig van

Opéra: Fidelio

Rôle: Leonore (Soprano)

Rôle: Rocco (Basse)

Rôle: Marzelline (Soprano)

Désolé, mais nous n'avons pas encore de partition séparée pour cette partie, mais vous pouvez télécharger la partition complète de cet opéra et trouver manuellement ce que vous cherchez.

Partition vocale

"Fidelio" PDF 6Mb "Fidelio" PDF 7Mb "Fidelio" PDF 9Mb "Fidelio" PDF 9Mb "Fidelio" PDF 11Mb "Fidelio" PDF 12Mb "Fidelio" PDF 12Mb "Fidelio" PDF 13Mb "Fidelio" PDF 19Mb "Fidelio" PDF 22Mb "Fidelio" PDF 23Mb "Fidelio" PDF 51Mb "Fidelio" PDF 51Mb

Partitions d'orchestre

"Fidelio" PDF 5Mb "Fidelio" PDF 6Mb "Fidelio" PDF 19Mb "Fidelio" PDF 25Mb "Fidelio" PDF 40Mb "Fidelio" PDF 48Mb

LEONORE
Ihr könnt das leicht sagen, Meister Rocco, aber es gibt etwas, was mir nicht weniger kostbar sein würde.

ROCCO
Und was wäre das?

LEONORE
Euer Vertrauen. Oft sehe ich Euch aus den unterirdischen Gewölben ganz ausser Atem zurückkommen. Warum erlaubt Ihr mir nicht, Euch dahin zu begleiten?

ROCCO
Du weisst doch, dass ich den strengsten Befehl habe, niemanden zu den Staatsgefangenen zu lassen.

MARZELLINE
Aber Ihr arbeitet Euch ja zu Tode, Vater.

ROCCO
Ja, ihr habt recht. Der Gouverneur muss mir erlauben, dich in die geheimen Kerker mit mir zu nehmen. Aber es gibt ein Gewölbe, in das ich dich wohl nie werde führen dürfen.

MARZELLINE
Vermutlich, wo der Gefangene ist, von dem Ihr schon mehrere Male gesprochen ...

ROCCO
Ja, ja.

LEONORE
Ich glaube, es ist schon lange her, dass er gefangen ist?

ROCCO
Schon über zwei Jahre.

LEONORE
Zwei Jahre, sagt Ihr? Er muss ein grosser Verbrecher sein.

ROCCO
Oder er muss grosse Feinde haben, das kommt ungefähr auf eins heraus. Aber es kann nicht mehr lange mit ihm dauern.

LEONORE
Grosser Gott!

ROCCO
Seit einem Monat schon muss ich auf Pizarros Befehl seine Portion immer kleiner machen. Jetzt hat er binnen vierundzwanzig Stunden nicht mehr als zwei Unzen schwarzes Brot und eine halbe Mass Wasser; kein Licht - kein Stroh - nichts - nichts -!!

MARZELLINE
O Vater, führt Fidelio ja nicht zu ihm! Diesen Anblick könnte er nicht ertragen.

LEONORE
Warum denn nicht? Ich habe Mut und Kraft!